Unterschied zwischen Library & Library Project & Externe Bibliotheken

In der Android Studio IDE können Sie eine .jar Datei hinzufügen. Sie können auch ganze Projekte hinzufügen, die " Bibliotheksprojekte " sind. Und es gibt auch die Android-Bibliotheken (von Gradle) als externe Bibliotheken hinzugefügt.

.Glas Gläser

Bibliotheksprojekt Bibliotheksprojekt

Externe Bibliothek Externe Bibliotheken

Ich bekomme das. Jars sind genau das. Aber dann, wie kommen andere Bibliotheken (Library Projects) müssen hinzugefügt werden, die ganze Build-Dateien von ihren eigenen (wie gradle, res, src etc) haben. Und weiter komplizieren mein Verständnis, die Gradle heruntergeladenen werden als "externe Bibliotheken" hinzugefügt und diese haben .jar Dateien und einen res Ordner.

Könnten Sie erklären, warum Bibliotheken als .jar, ganze Projekte oder als externe Bibliotheken hinzugefügt werden können?

  • Wie kann ich eine JAR-Datei in ein Apk-Format konvertieren?
  • Was ist der Vorteil von apklib aus Glas?
  • Jar Mismatch Gefunden 2 Versionen von android-support-v4.jar in der Abhängigkeitsliste
  • How to fix "Fehler beim Erstellen des endgültigen Archivs: Duplikate für APK gefunden: doc / allclasses-frame.html"
  • Duplizieren von Dateien während der Verpackung eines APK
  • Kann eine Android-Bibliothek JAR von einer Android-Bibliothek abhängen? AAR?
  • Android Studio preDexDebug nach dem Hinzufügen von jar-Datei
  • Richtige android Oauth2 Bibliothek / Rahmen
  • One Solution collect form web for “Unterschied zwischen Library & Library Project & Externe Bibliotheken”

    Könnten Sie erklären, warum Bibliotheken als .jar, ganze Projekte oder als externe Bibliotheken hinzugefügt werden können?

    Sie haben verschiedene Möglichkeiten, weil Sie verschiedene Fälle haben können. Oft wird die Bibliothek von einem anderen Team gebaut und man kann nicht entscheiden, wie es verteilt ist.

    • Sie können eine eigene Bibliothek oder eine Gabel vor Ort haben. In diesem Fall haben Sie den Code und Sie können diese Bibliothek als Modul hinzufügen

    In diesem Fall füge einfach das module/build.gradle :

     apply plugin: 'com.android.library' 

    Und füge die Abhängigkeit im Hauptprojekt hinzu:

     dependencies{ compile project(':module') } 
    • Du kannst eine Maven-Abhängigkeit verwenden . In diesem Fall hat jemand die Bibliothek in einem Maven-Repository hochgeladen.
      Derzeit ist es die beste Lösung meiner Meinung nach.

    In diesem Fall fügen Sie einfach eine Abhängigkeit in Ihrem Projekt hinzu

     dependencies{ compile 'group:name:version' } 

    Diese Abhängigkeit kann eine aar- Datei sein, aber auch eine JAR- Datei.
    Auch können Sie in einem öffentlichen oder privaten Maven Ihre eigenen Bibliotheken zu veröffentlichen.

    • Sie können eine aar-Datei in Ihrem Projekt hinzufügen

    In diesem Fall definieren Sie Ihr Flat Repository:

     repositories { flatDir { dirs 'libs' } } 

    Und füge die Abhängigkeit hinzu:

     dependencies { compile(name:'nameOfYourAARFileWithoutExtension', ext:'aar') } 
    • Sie können eine JAR-Datei in Ihrem Projekt hinzufügen

    In diesem Fall können Sie in der Regel alle Gläser in den libs-Ordner setzen und die Abhängigkeit hinzufügen:

     dependencies { compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar']) } 
    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.