Fehler in maven pom xml Datei: Building Android Projekt

Ich bekomme den Fehler in Plugin-Tag in pom xml-Datei. Der Fehler ist auf Plugin-Tag, vor groupId.

Fehler : –

Plugin execution not covered by lifecycle configuration:com.jayway.maven.plugins.android.generation2:android-maven-plugin:3.8.2:consume-aar (execution: default-consume-aar, phase: compile) 

Jeder weiß, wie man dieses Problem lösen kann. Im Folgenden finden Sie den Inhalt der Datei pom.xml

Pom.xml Datei

 <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <project xmlns="http://maven.apache.org/POM/4.0.0" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://maven.apache.org/POM/4.0.0 http://maven.apache.org/maven-v4_0_0.xsd"> <modelVersion>4.0.0</modelVersion> <groupId>com.simpligility.android</groupId> <artifactId>helloflashlight</artifactId> <version>1.0.0</version> <packaging>apk</packaging> <name>HelloFlashlight</name> <dependencies> <dependency> <groupId>com.google.android</groupId> <artifactId>android</artifactId> <version>4.1.1.4</version> <scope>provided</scope> </dependency> </dependencies> <build> <sourceDirectory>src</sourceDirectory> <finalName>${project.artifactId}</finalName> <pluginManagement> <plugins> <plugin> <groupId>com.jayway.maven.plugins.android.generation2</groupId> <artifactId>android-maven-plugin</artifactId> <version>3.8.2</version> <extensions>true</extensions> </plugin> </plugins> </pluginManagement> <plugins> <plugin> <groupId>com.jayway.maven.plugins.android.generation2</groupId> <artifactId>android-maven-plugin</artifactId> <configuration> <sdk> <!-- platform as api level (api level 16 = platform 4.1)--> <platform>16</platform> </sdk> </configuration> </plugin> </plugins> </build> </project> 

  • Implementieren von Simple SeekBar in Android
  • Haben Sie einige Probleme mit xml-Datei. Android Finsternis. Fehler: Ungültiges Start-Tag PreferenceScreen
  • Android image button tooltip
  • Android: Wie man das Layout vermeiden lässt, wenn die Tastatur aufgerufen wird
  • Wie kann ich in jeder Zelle einer ListView einen Schatten setzen?
  • So entfernen Sie die Grenze auf dem Layout
  • Android: Move Button Text nach unten
  • Wie man 9 Knöpfe in 3 Reihen im androiden XML-Layout setzt?
  • 5 Solutions collect form web for “Fehler in maven pom xml Datei: Building Android Projekt”

    Um den Fehler in pom.xml zum Schweigen zu bringen, könnte man da noch hinzufügen:

      <pluginManagement> <plugins> <plugin> <groupId>org.eclipse.m2e</groupId> <artifactId>lifecycle-mapping</artifactId> <version>1.0.0</version> <configuration> <lifecycleMappingMetadata> <pluginExecutions> <pluginExecution> <pluginExecutionFilter> <groupId>com.jayway.maven.plugins.android.generation2</groupId> <artifactId>android-maven-plugin</artifactId> <versionRange>[1.0.0,)</versionRange> <goals> <goal>consume-aar</goal> </goals> </pluginExecutionFilter> <action> <ignore /> </pluginExecution> </action> </pluginExecutions> </lifecycleMappingMetadata> </configuration> </plugin> . . . 

    Das ist wegen des neuen m2eclipse-Plugins, ein Merkmal davon neu eingeführt.

    Für alle Build-Ausführungen, die in deiner pom.xml angegeben sind, wenn es entsprechende config-Informationen in lifecycle lifecycle-mapping-metadata.xml Datei von m2eclipse-Plugin gibt, zeigt es diesen Fehler an.

    Hier können Sie mehr erfahren

    Sie können diesen Fehler ignorieren, das wirkt sich nicht auf die Projektdurchführung aus.

    Eclipse M2E warnt Sie, dass Ihr Lebenszyklus ein unbekanntes Plugin enthält. M2E kann nicht entscheiden, ob es irrelevant ist und ignoriert werden kann oder es ist ein integraler Bestandteil Ihres Lebenszyklus.

    Diese Informationen können entweder als Eintrag in deiner pom.xml, in einer speziellen Lifecycle-Datei für deine Eclipse oder durch die Installation eines bestimmten Konfigurations-Plugins zur Verfügung gestellt werden, was in der Regel die beste Lösung ist.

    In deinem Fall gibt es ein Konfigurator-Plugin für das Android-Maven-Plugin, werfen Sie einen Blick auf: http://rgladwell.github.io/m2e-android/ , die Ihr Problem ganz ordentlich lösen sollte.

    Um das Problem zu lösen, müssen wir in der pom.xml alle folgenden Elemente hinzufügen:

     <plugin> <groupId>org.eclipse.m2e</groupId> <artifactId>lifecycle-mapping</artifactId> <version>1.0.0</version> </plugin> 

    Hier ist die letzte pom xml:

     <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <project xmlns="http://maven.apache.org/POM/4.0.0" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://maven.apache.org/POM/4.0.0 http://maven.apache.org/maven-v4_0_0.xsd"> <modelVersion>4.0.0</modelVersion> <groupId>testMyc</groupId> <artifactId>srgfrzfd</artifactId> <version>0.0.1-SNAPSHOT</version> <packaging>apk</packaging> <name>srgfrzfd</name> <properties> <project.build.sourceEncoding>UTF-8</project.build.sourceEncoding> <platform.version> 4.1.1.4 </platform.version> <android.plugin.version>3.8.2</android.plugin.version> </properties> <dependencies> <dependency> <groupId>com.google.android</groupId> <artifactId>android</artifactId> <version>${platform.version}</version> <scope>provided</scope> </dependency> </dependencies> <build> <finalName>${project.artifactId}</finalName> <pluginManagement> <plugins> <plugin> <groupId>com.jayway.maven.plugins.android.generation2</groupId> <artifactId>android-maven-plugin</artifactId> <version>${android.plugin.version}</version> <extensions>true</extensions> </plugin> </plugins> <plugin> <groupId>org.eclipse.m2e</groupId> <artifactId>lifecycle-mapping</artifactId> <version>1.0.0</version> </plugin> </pluginManagement> <plugins> <plugin> <groupId>com.jayway.maven.plugins.android.generation2</groupId> <artifactId>android-maven-plugin</artifactId> <configuration> <sdk> <platform>16</platform> </sdk> </configuration> </plugin> </plugins> </build> </project> 

    Und das folgende Tag in der Datei "lifecycle-mapping-metadata.xml", die sich in der "Windows"> und vorzugsweise maven> Lifecycle Mapping> "Open Workspace Lifecycle Mapping Metadaten" Eclipse-Menü befindet

     <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <lifecycleMappingMetadata> <pluginExecutions> <pluginExecution> <pluginExecutionFilter> <groupId>com.jayway.maven.plugins.android.generation2</groupId> <artifactId>android-maven-plugin</artifactId> <versionRange>[1.0.0,)</versionRange> <goals> <goal>consume-aar</goal> </goals> </pluginExecutionFilter> <action> <ignore /> </action> </pluginExecution> </pluginExecutions> </lifecycleMappingMetadata> 

    Speichern Sie die Datei in Ihrem Arbeitsbereich.

    Antwort geliefert von myc1986

    Ab Maven Eclipse (m2e) Version 0.12 Alle Maven Lebenszyklusziele müssen einer installierten m2e Erweiterung zugeordnet werden. In diesem Fall hat das Android-Maven-Plugin ein neues Ziel hinzugefügt, um das neue Android-Archiv-Archiv zu unterstützen.

    Das Android für Maven Eclipse (m2e-android) Plugin hat noch keine AAR-Unterstützung (denn Google hat noch keine AAR-Unterstützung für die ADT hinzugefügt), so dass dieses Ziel nicht zugeordnet ist und das ist der Grund, warum du diese Fehlermeldung bekommst.

    Sie können nicht abgebildete Lebenszyklusziele ausschließen, indem Sie einfach die Anweisungen hier eingeben:

    https://wiki.eclipse.org/M2E_plugin_execution_not_covered

    Alternativ können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Fehlermeldung in Eclipse klicken und Quick Fix auswählen -> Ignore for every pom with such errors .

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles ├╝ber Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.