Bedeutung von "Keine Label-Ansichten zeigen auf dieses Textfeld" Warnmeldung

Was ist die Bedeutung dieser Warnung?

Keine Labelansichten zeigen auf dieses Textfeld mit einem android: labelFor = "@ id / @ id / editText1" Attribut

Beachten Sie, dass die doppelte ID ( @id/@id ) ein Problem mit dem Fehlermeldungstext ist und den XML-Inhalt nicht reflektiert (was die richtige Syntax ist).

  • Kraftfresse, um Übersetzungen auf genaue Sprachen zu überprüfen
  • Inline-Annotationen geben Syntaxfehler
  • Android Lint Begrenzung Sprachen, um für fehlende Übersetzungen zu überprüfen
  • Merkwürdige Lint Warnung - Unerwarteter Text in der Layoutdatei gefunden: ""
  • Verhindern, dass der Code versehentlich in die Produktion gegangen ist
  • Aufruf erfordert API Level 16 (aktuell min ist 14): android.app.Notification.Builder # build
  • Android Lint: ignorieren Bibliotheksprojekte
  • 8 Solutions collect form web for “Bedeutung von "Keine Label-Ansichten zeigen auf dieses Textfeld" Warnmeldung”

    Das labelFor ist ein Attribut für Barrierefreiheit. Sie ordnen dies einem Label zu, damit, wenn auf einem Formular der Benutzer auf ein textedit-Feld klickt, kann android wissen, was zu lesen (TalkBack) an Benutzer.

    Die ID, die du dir zugewiesen hast, scheint nicht gültig zu sein. Warum gibt es zwei @id in der ID? Verwenden Sie @id/editText1 IDs: @id/editText1

    Obwohl ich nicht mit dem genauen Fehler vertraut bin, den du gepostet hast. Aber es klingt definitiv wie du etwas falsch gemacht hast mit der ID im textView . Verwenden Sie id wie folgt in Ihrem textView .

     android:id="@+id/editText1" 

    Und wenn du labelFor setzen labelFor dann benutze:

      android:labelFor="@+id/editText1" 

    Ich hatte die gleiche Warnmeldung. Es ist verschwunden, als ich einen Tipp zu meinem EditText hinzugefügt habe

     android:hint="Some explanation about the input..." 

    Es bedeutet, dass Sie wahrscheinlich ein Label für diesen Text bearbeiten und verknüpfen sie mit einem LabelFor innerhalb dieser Etiketten Definition.

    Beispielcode:

     <TextView android:id="@+id/my_textView" android:layout_width="wrap_content" android:layout_height="wrap_content" android:labelFor="@+id/my_editText" <!--the plus sign goes first in the code--> android:text="I'm a label" /> <EditText android:id="@id/my_editText" <!--no plus sign if not the first--> android:layout_width="wrap_content" android:inputType="text" android:layout_height="wrap_content" /> 

    Und das ist nicht nur für Textansichten.

    Entfernen Sie die erste '@ id /', verwenden Sie wie

    Android: id = "@ + id / editText1"

    Das ist das richtige format Halten Sie sich .. Beste Wünsche .. 🙂

    Wählen Sie den EditText aus , gehen Sie zu Eigenschaften , dann Label for und geben Sie @ id / EditText1 ein

    Wenn das XML richtig aussieht und du bist in einem grafischen Layout-Modus, dann ist es wahrscheinlich mit einer späteren Version des Android-Rendering-Layout, das nicht unterstützt EditText.

    In Eclipse und Android Studio sollte es ein grünes Android-Symbol mit welcher API-Version das Layout darstellen. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Non W oder Wearable API verwenden, da Android W APIs das EditText-Element nicht unterstützen . (EditText wird höchstwahrscheinlich nicht unterstützt, da virtueller Tastaturraum auf diesen Geräten begrenzt ist).

    Die gerenderte Vorschau sollte EditText in jeder API 4.X Version ohne ein nachlaufendes W unterstützen.

    Ich habe es gelöst, indem ich beide Attribute schreibe:

    android:id="@+id/editText1" android:labelFor="@+id/editText1"

    Das Android ist ein Google Android Fan-Website, Alles über Android Phones, Android Wear, Android Dev und Android Spiele Apps und so weiter.